Kürbis Rezepte im Herbst – Immunsystem hoch 10

Rezepte aus Kürbis im Herbst

Kürbis Rezepte im Herbst die leicht nachzumachen sind. Gesund, lecker und zum Detoxen geeignet.

 

Im Herbst fängt die Kürbis Saison an und hier habe ich einfache Rezepte für dich, mit denen du deinen Körper entgiften und entschlacken kannst. Lass dich inspirieren.

Warum solltest du Kürbis essen?

Über 800 verschiedene Kürbissorten gibt es und im botanischen Sinne ist der Kürbis sogar eine Beere! Kürbisse bestehen aus 80-90% Wasser (wie die Melone) und sind recht kalorienarm.
An Inhaltsstoffen finden wir sehr viel Beta-Carotin in ihnen, welcher für das Sehvermögen wichtig ist. Außerdem wichtig für das Wachstum und Aufbau von Haut und Schleimhäuten und dessen Regulierung.
Kürbis ist zudem reich an Kieselsäure (Aufbau von Bindegewebe, Nägeln, Haut und Haare) und Kalium (das den Flüssigkeitshaushalt des Körpers regelt).



Deine Rezepte mit Kürbis für eine leckere Herbstzeit:

Kürbis Rezept 1
Kürbis-Kurkuma-Suppe


1/2 Hokaido Kürbis (mittel)
3cm Stück Kurkuma Knolle
2 Knobizehen
200ml Kokosmilch
Handvoll frische Petersilie
Prise Pfeffer, Salz
1/2 TL Paprika, Kümmel
400ml Wasser


Zubereitung:
Kürbis in 2x2cm große Würfel, Kurkuma ebenfalls in kleine Würfel (Achtung: färbt ab und ist kaum von der Haut zu bekommen!) schneiden. Die Knobizehen klein hacken. Diese mit Wasser in einem großen Topf ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Währenddessen die Petersilie kleinhacken. Danach Kokosmilch und Gewürze dazu, kurz aufkochen lassen und pürieren. Anschließend Petersilie unterheben.

Kürbis Rezept 2
Kürbis-Tomaten Aufstrich


1/4 Butternut Kürbis
3 Stücke getr. Tomaten
1 kleine Tomate
1/2 Knobizehe
3 EL gemahlene Leinsamen
3 große Blätter frischen
Basilikum
Pfeffer, Salz


Zubereitung:
Den Kürbis sehr klein schneiden, Tomate und Knobizehe in kleine Stücke schneiden. Diese und alle anderen Zutaten in die Küchenmaschine geben und gut mixen. Anschließend kann noch verfeinert werden. Den Basilikum hacken und anschließend drüber streuen.

Kürbis Rezept 3
Ofenkürbis indisch


1/2 Muskatkürbis
3 Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Chilli,
Rosmarin, Oregano
4 El Rapsöl
1/2 TL Kümmel,
Koriander, Kurkuma



Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kürbis in 1x4cm breite Streifen schneiden, Kartoffeln längst vierteln. In einer großen Schüssel das Öl und alle Gewürze geben, gut vermengen. Je nach Geschmack darf es salziger oder pfeffriger sein. Kürbis und Kartoffeln dazugeben und gut vermischen. Anschließend auf einem Blech (bzw. 2) verteilen und ca. 40-50 Minuten backen.

Guten Appetit!



Herbstzeit ist Entgiftungszeit

Möchtest du deinen Körper entgiften? Hole dir jetzt noch schnell
deinen 7-Tage Detoxplan inkl. 49 Rezepte und vieles mehr:
>>>  Ja, ich will den 7-Tage-Detoxkur Plan



Werbung

Mein Buchtipp: Kürbis Rezepte Vegetarisch
Mein Buchtipp: Vegane Halloweengerichte

Tolle Rezepte mit wenig Kalorien und zum Abnehmen geeignet. Sichere dir jetzt mein neues eBook
"15 Dips und Aufstriche" 
zum Sonderpreis!
Klick auf den Button:

eBook mit vegane, rohkost und glutenfreie Rezepte.

Wichtiges Wissen, interessante Impulse und Tipps und leckere Rezepte zum Thema Körper entgiften und nährstoffreich essen gibt es auch bei mir auf

Facebook: https://www.facebook.com/anjazawadzkicom
Instagram: https://www.instagram.com/anjazawadzki
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC1vNFtl2wzHZDFZ_pZZ7uWQ



Das könnte dich auch interessieren:

6 leckere Detox Gerichte
Intermittierendes Fasten



Alles Liebe 
Anja

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: